AKTUELL

Helmut Draxler
Vortrag
“From Pre-Conceptual to Post-
Avantgarde Historicizing
the Contemporary”
beim Symposium
La condition postconceptuelle
– De l´ art contemporain
17. Dezember 2015, 11.15 Uhr
Université Paris 8
(M° Saint-Denis Université)
Groupe européen de recherches
philosophiques transdisciplinaries (LLCP)
Centre for Modern European
Philosophy CRMEP,
Kingston University
Gastvortrag MaxHaivenGastvortrag MaxHaivenGastvortrag MaxHaivenGastvortrag MaxHaivenGastvortrag MaxHaiven

Gastvortrag

Max Haiven

Money´s Participatory Arts:
Financialization, Benign
Pessimism and Tactical
Parasitics

Do, 10. Dezember 2015
16 Uhr

Seminarraum
Expositur Franz Josefs-Kai 5
1. Stock, Tür 9
1010 Wien

www.dieangewandte.at

Helmut Draxler

Vortrag

“Voraussetzungen für eine
marxistische Kunstgeschichte”

beim Symposium

“Aber etwas fehlt. But something´s missing.” Marxistische Kunstgeschichte zwischen Möglichkeit und Notwendigkeit

4.-5. Dezember 2015
mumok, Wien

www.mumok.at

Helmut Draxler

Performance mit anschließender Reflexion:
Institutionsaufstellung mit Helmut Draxler (Professor für Kunsttheorie, Universität für angewandte Kunst Wien) und Student_innen der Universität für angewandte Kunst Wien sowie der Akademie der bildenden Künste Wien – mit Beteiligung des Publikums
Moderation: Jörg Wolfert (Leitung Kunstvermittlung Erwachsene, mumok, Wien)
Samstag, 14. November 2015, 14:00-15:30 Uhr
mumok, Wien
im Rahmen des Symposiums to educate. Methoden, Theorien & Praktiken der Kunstvermittlung seit den 1990er-Jahren
13. November 2015 (13:00-19:00)
14. November 2015 (10:00-18:00)
mumok, Wien

www.mumok.at

Anna Spohn

Prozess und Praxis als
Paradigma?

im Rahmen der Tagung
“Gesellschaftsepochen und
ihre Kunstwelten”

07.11.2015, 15.30 Uhr

Leibniz Universität Hannover, Schneiderberg 50, Raum V111

umschlag_0.previewumschlag_0.previewumschlag_0.previewumschlag_0.previewumschlag_0.preview

Helmut Draxler

Einladung zur
Buchpräsentation

Kunstgeschichtlichkeit.
Historizität und Anachronie
in der Gegenwartskunst

herausgegeben von Eva Kernbauer
im Verlag Wilhelm Fink (Paderborn)
am Donnerstag, 29. Oktober 2015, 19 Uhr
im Sitzungssaal, Ferstel Trakt, 1. Stock
Universität für angewandte Kunst
mit Eva Maria Stadler, Sabeth Buchmann (Autorin), Helmut Draxler (Autor) und
Eva Kernbauer (Herausgeberin)
Wir freuen uns auf den
gemeinsamen Abend!

www.dieangewandte.at

ADavis_Flyer_front+backADavis_Flyer_front+backADavis_Flyer_front+backADavis_Flyer_front+backADavis_Flyer_front+back

Renée Gadsden

Art and Life:
Angela Davis
Rap Session
with Dr. Renée Gadsden

Mittwoch, 7. Oktober 2015
19 Uhr

Universität für angewandte Kunst
Oskar Kokoschka-Platz 2
1010 Wien

www.dieangewandte.at

Helmut Draxler:

HAU #11
Phantasma und Politik

Die Verantwortung der Kunst
mit Tom Holert, John Roberts,
Brigitta Kuster,
Beatrice von Bismarck

Moderation: Helmut Draxler
Di, 26.5.2015, 19 Uhr
HAU1
Stresemannstraße 29
10963 Berlin

www.hebbel-am-ufer.de

KuFo-Cover_232-rz_.KuFo-Cover_232-rz_.KuFo-Cover_232-rz_.KuFo-Cover_232-rz_.KuFo-Cover_232-rz_.

Anna Spohn:

SUPERFLEX.
Aktionismus als Konzept
“,
Kunstforum International
(Februar 2015)
Band 232

www.kunstforum.de

Gastvortrag

Alexi Kukuljevic

My Wound Existed Before Me,
I was Born to Embody it

21. Mai 2015
16 Uhr

Seminarraum
Expositur Franz Josefs-Kai 5
1. Stock, Tür 9
1010 Wien

Gastvortrag

Kerstin Stakemeier

A – Autonomie.
Von der Reproduktion einer Ausnahme zur Produktion
einer Regel

30. April 2015
16 Uhr

Seminarraum
Expositur Franz Josefs-Kai 5
1. Stock, Tür 9
1010 Wien